Drucken

Iris

unterichtet: 
Pole-Trick, Stretching, Bodyforming

Tanzstudio: 
Ebikon

Tanzerfahrung:
Wie bist du auf Pole-Fitness gekommen?
Ich bin anfangs 2000 in Californiern bei einer Tanzaufführung mit Pole-Fintess in Kontakt gekommen.Von da an wollte ich dies ausprobieren, fand aber in der Schweiz kein passendes Studio. Als es in meiner Wohnnähe angeboten wurde, habe ich mich zur Schnuppertunde angemeldet und mich auf Anhieb in diesen Sport verliebt. Seither bin ich sehr aktiv im Pole und habe auch die Motivation fürs Stretching, Bodyforming, Air Acro und andere Tanzarten entdeckt, an welchen ich oft teilnehme.

Was gefällt dir am Pole-Fitness?
Mir gefällt am Pole, dass es in herausforderndes Ganzkkörpertraining ist, das Kraft mit Akrobatik und Eleganz verbindet. Man braucht nur seinen Körper und eine Stange um fit zu sein/ werden. Gerne verbinde ich das Pole mit Stretching, um meine Beweglicheit zu verbessern und die Figuren noch besser machen zu können. Das Bodyforming finde ich eine tolle Ergänzung, um meine Muskeln auf eine andere Art noch zusätzlich zu stärken.

 

Newsflash


  • aktuelle Pole-Anfängerkurse

    Ibach:

    Mo: 18.30 Uhr

    Mi; 18.30 Uhr

    Do: 19.30 Uhr

    Ebikon:

    Mo 17.30 Uhr

    Do: 20.30 Uhr

     

     

     

News - Kurzkurse